Startseite» News 

SG-SV Lobbach Spielberichte
Nachricht
SV-Waldwimmersbach
[center][b][u]SG-SV Lobbach Torreiche Partie endete mit einem leistungsgerechten 3:3 – Unentschieden SpG SG-SV Lobbach – FC Spechbach 3:3 (3:1)[/u][/b] 27.04.2018[/center] [b]Aufstellung:[/b] S.Wesch – T.Knecht, K.Kosteikidis (46.D.Wagner), Ch.Dick, A.Werner © (86.J.Berli) – A.Münkel (53.D.Werner), R.Wright, S.Gramm (68.Ch.Rutsch), Ch.Rutsch (53.M.Kreis), J.Berli (46.Ph.Korn – 71.A.Münkel) – K.Wille (65.K.Kosteikidis) Am Freitagabend ging es in Waldwimmersbach zum nächsten Derby für unsere zweite Mannschaft, Gegner war der Tabellennachbar aus Spechbach, welcher bisher eine solide Rückrunde spielte. In der 7.Minute der Führungstreffer für unsere Jungs, Geburtstagskind Andre Werner mit einem Flankenwechsel auf die linke Seite, der Abschluss von [b]Andre Münkel[/b], geht abgefälscht zum [b]1:0[/b] in die Maschen. Anschließend neutralisierten sich beide Mannschaften bis Mitte der 1.Halbzeit. Nach 22 Minuten der 1:1 – Ausgleich, ein langer Ball in die Spitze, der Spechbacher auf und davon, ein kluger Lupfer über den Torwart und der überraschende Ausgleich ist drin. Unsere Jungs hatten einige Mühe im Spiel zu bleiben und so waren es erneut die Gäste, welche die nächste Chance kreierten. Ein Fehler in unserer Hintermannschaft erlaubt den nächsten Freigang auf unser Tor, Sascha Wesch behält die Ruhe und die Übersicht und kann im 1:1 klären. Der [b]2:1 – Führungstreffer[/b] dann nach 37 Minuten, Robert Wright legt den Ball in den Strafraum, [b]Christoph Rutsch[/b] ist da und hämmert den Ball ins Spechbacher Tor. Nur fünf Minuten später kann[b] Kai Wille[/b] einen Fehlpass erlaufen und vollendet zum [b]3:1 – Halbzeitstand[/b]. Nach dem Seitenwechsel sind fünf Minuten gespielt, da läuft ein Spechbacher parallel zur Strafraumlinie, zieht einfach mal ab und keine Abwehrchance für unseren Torwart. Nach 59 Minuten der Ausgleich, eine Ecke der Spechbacher, ein Seitfallzieher im Strafraum und wieder muss der Ball aus dem Netz geholt werden. Immer mutiger wurden die Gäste, hatten weitere Chancen, so kommt ein Spieler wieder an der Strafraumgrenze zum Abschluss, aber Sascha Wesch lenkt den Ball um den Pfosten. Unsere Jungs versuchten wieder nach vorn zu spielen, blieben aber immer wieder am Abwehrbollwerk der Gäste hängen. Im Gegenteil, die Gäste hatten die nächste Chance, nach 82 Minuten muss Christian Dick in höchster Not auf der Linie klären und nur eine Minute später lenkt wiederum Sascha Wesch einen Freistoß über die Querlatte. Erwähnenswert ist neben dem sicheren Amtieren des Schiedsrichters noch der erstmalige Einsatz unserer A-Jugendlichen Mark Kreis und Daniel Werner, welche ihre ersten Schritte im Seniorenbereich machten und dabei keine schlechte Figur abgaben. @ STS [center] [b][u]Deutlicher 4:0 – Auswärtssieg in Dilsberg – Zwei Tore von Lukas Raab 1.FC Dilsberg – SG-SV Lobbach I 0:4 (0:3)[/u][/b] 28.04.2018[/center] [b]Aufstellung:[/b] H.Wolf – M.Mühlbach, D.Christen, [b]T.Becker ©[/b], L.Hagmaier – N.Belfiore, [b]N.Kühnle[/b] (76.L.Konrad), [b]S.Gabler[/b] (82.T.Knecht), L.Raab (63.[b]H.Kresser[/b]), R.Belfiore – L.Gärtner (71.Ph.Kresser) Das Spiel In Dilsberg begann gleich nach dem Geschmack der Zuschauer, erste gelbe Karte nach 50 Sekunden für unsere Jungs (schnellste gelbe Karte in Zeiten unserer Spielgemeinschaft). Spaß beiseite, unsere Jungs besannen sich auf das intensive wochenlange Taktiktraining, welches sich nach neun Minuten erstmals positiv bemerkbar machte. Lutz Gärtner setzt auf dem linken Flügel Max Mühlbach in Szene, der passt den Ball gefühlvoll in die Mitte, Lukas Raab lässt täuschend passieren, am langen Pfosten kommt [b]Nico Belfiore[/b] und die [b]1:0 – Führung[/b] ist perfekt. Der Gastgeber, etwas geschockt, kam nicht ins Spiel, unsere Jungs verwalteten zunächst die knappe Führung, verzeichneten aber auch zwei abgefälschte Schussgelegenheiten von Nico Kühnle, welche knapp das Ziel verfehlten. Der nächste „Google“ – Spielzug nach 36 Minuten, wieder ist Lutz Gärtner der Ausgangspunkt, der legt auf die rechte Seite zum startenden Nico Belfiore, flache Eingabe und[b] Lukas Raab[/b] vollendet zum [b]2:0.[/b] Nur zwei Minuten später erläuft sich wiederum [b]Lukas Raab[/b] einen Fehlpass der Gastgeber, läuft allein auf den Dilsberger Torwart, behält die stoische Ruhe und verwandelt zum[b] 3:0 – Halbzeitstand.[/b] Nach dem Seitenwechsel sind es die Gastgeber mit ihrer ersten Gelegenheit nach 49 Minuten, ein Freistoß aus halblinker Position klatscht an unseren Pfosten. Im Gegenzug geht es wieder ganz schnell Richtung Dilsberger Tor, ein glänzender Diagonalball von Samuel Gabler kommt zu Nico Belfiore, der direkt, doch knapp drüber. Nur zwei Minuten später, Jubel in den Dilsberger Reihen, der vermeintliche Anschlusstreffer wird wegen Abseits aberkannt. Nun hatte der Gastgeber sein Nachpausenpulver verschossen, nach 61 Minuten wieder eine großartige Reißbrettkombination über fünf Stationen, der abschließende Schuss von Lukas Raab landet in den fangbereiten Armen des Dilsberger Torwarts. Nur drei Minuten später geht ein 14m Schuss aus halbrechter Position von Ricardo Belfiore knapp über den Kasten. Nach 82 Minuten der vierte Treffer für unsere Jungs, Samuel Gabler auf den startenden Haris Kresser, der uneigennützig auf [b]Ricardo Belfiore[/b], welcher souverän zum [b]4:0- Endstand[/b] einschießt. Der Spitzenreiter am kommenden Mittwoch kann kommen. @ STS [b]Die nächsten Begegnungen der Spielgemeinschaft bis 13.05.2018: 02.05.2018 19.30Uhr NS 20.Spieltag Kreisliga Heidelberg[/b] [b]SG-SV Lobbach[/b] -DJK/FC Z´hausen/P´tal I [b](in Waldwimmersbach) [/b] [b]02.05.2018 19.30Uhr 27.Spieltag Kreisklasse C Heidelberg[/b] SpG Waldhilsbach/Mauer – [b]SpG SG-SV Lobbach II (in Waldhilsbach)[/b] [b]06.05.2018 12.45Uhr 25.Spieltag Kreisklasse C Heidelberg[/b] [b]SpG SG-SV Lobbach II[/b] – SG Wiesenbach [b](in Waldwimmersbach) [/b] [b]06.05.2018 15.00Uhr 29.Spieltag Kreisliga Heidelberg[/b] [b]SG-SV Lobbach[/b] – VfB Leimen I [b](in Waldwimmersbach) [/b] [b]09.05.2018 19.30Uhr 30.Spieltag Kreisliga Heidelberg[/b] [b]SG-SV Lobbach[/b] -FT Kirchheim I [b](in Lobenfeld)[/b] [b] 09.05.2018 19.30Uhr 26.Spieltag Kreisklasse C Heidelberg[/b] DJK/RW Handschuhsheim – [b]SpG SG-SV Lobbach II (Campus Heidelberg)[/b] [b] 13.05.2018 15.00Uhr 31.Spieltag Kreisliga Heidelberg[/b] [b]SG-SV Lobbach[/b] – SG Viktoria Mauer [b](in Lobenfeld)[/b]

«zurück
Kommentare für SG-SV Lobbach Spielberichte
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück