Startseite» News 

Geschafft – Das 8. Vierbandenturnier ist Geschichte
Nachricht
SV-Waldwimmersbach
SV Waldwimmersbach [b] Geschafft – Das 8. Vierbandenturnier ist Geschichte[/b] Gleich nach den Faschingsfeierlichkeiten das nächste Event in der Maienbachhalle Lobenfeld - Der SV Waldwimmersbach lud zu seinem mittlerweile 8.Hallenspektakel für Jugend – und Alte Herren Mannschaften ein und immerhin 80 Mannschaften, unter anderem aus den Kreisen Sinsheim, Mosbach und Mannheim, folgten der Einladung. [center][img]http://sv-waldwimmersbach.de/include/images/usergallery/img_1.jpg[/img][/center] Das Turnier begann am Freitag, den 03.03.2017 um 16.00Uhr mit dem D-Jugendturnier. Nach vielen spannenden Spielen ging der FV Mosbach mit dem Siegerpokal aus der Halle, welcher in einem dramatischen Finale den SV Eberbach im 11m – Schießen mit 9:7 bezwang (nach der regulären Spielzeit stand es 7:7). Den dritten Platz hier belegte der TSV Helmstadt. Am Abend traten die „[b]älteren Herren[/b]“ auf den Plan und zeigten in vielen tollen Spielen, dass sie von ihrem Können absolut nichts eingebüßt haben. In spannungsgeladenen Spielen mit acht Mannschaften, welche in zwei Gruppen spielten, musste sich unser SV Waldwimmersbach (als Titelverteidiger) mit [b]Platz „2“[/b] begnügen, der ASV Eppelheim hatte im Endspiel mit 4:3 das bessere Ende für sich. Den dritten Platz hier belegte der VfB Breitenbronn, welcher sich gegen die SG Waibstadt durchsetzte. Den Beginn am Samstag, dem 04.03.2017 absolvierten die F –Jugendlichen mit zwei Spielfesten, wobei die Zuschauer 260 Tore bejubeln konnten. Unsere Jungs der SG Lobbach, jeweils mit einer Rumpftruppe am Start, spielten dabei keine entscheidende Rolle. Am Nachmittag gab es anschließend die Turniere der E-Jugend. Dabei wurde im [b]Jahrgang 2007[/b] die [b]SG Lobbach/Mückenloch[/b] nach vier Siegen, einem Unentschieden und einer knappen Niederlage Sieger des Turniers, gefolgt von den Mannschaften des VfB Epfenbach und des SV Eberbach. Im [b]Jahrgang 2006[/b] war auch die [b]SG Lobbach/Mückenloch[/b] die Beste unter 5 Mannschaften, ungeschlagen gewannen sie den Siegerpokal vor den Mannschaften des SV Eberbach und des TSV Obergimpern. [center][img]http://sv-waldwimmersbach.de/include/images/usergallery/img_2.jpg[/img][/center] Dritter und letzter Tag am Sonntag...zahlreiche strahlende Fußballkinder aus insgesamt 30 (u.a [b]2x SG Lobbach[/b]) Mannschaften (am weitesten angereist die Mannschaften aus Käfertal aus dem Fußballkreis Mannheim) standen sich in drei Bambini- Spielfesten gegenüber. Umsäumt wurde die Bande von begeisterten Familienangehörigen, welche die Spiele ihrer Kids lautstark unterstützten, dabei waren die Käfertaler Fans sicher am Stimmgewaltigsten. Natürlich kam auch der Fußball in der Bande nicht zu kurz, zahlreiche Talente zeigten, dass es uns um die Zukunft des Amateurfußballs nicht bange sein sollte, 310 erzielte Tore und viele gelungene Aktionen sind ein kleiner Beleg davon. [b]Abschließend gilt der Dank an alle Helferinnen und Helfer, welche unser Turnier in irgendeiner Form so toll unterstützt haben, dies gilt den vielen fleißigen Konditoren, genauso wie den vielen Helfern an Ausschank, Küche und Kasse, aber auch den Schiedsrichtern, aber auch dem Auf- und Abbauteam, welche alle zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Die traurige Nachricht war – Das Turnier ist zu Ende. Das Gute danach – Nächste Jahr gibt es ein NEUES.[/b]

«zurück
Kommentare für Geschafft – Das 8. Vierbandenturnier ist Geschichte
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück