Startseite» News 

SG-SV Lobbach Spielberichte
Nachricht
SV-Waldwimmersbach
[center][b]SG-SV Lobbach FT Kircheim I– SG-SV Lobbach I 3:1 (0:0)[/b] 26.10.2017[/center] [b]Aufstellung:[/b] H.W olf – D.Christen, L.Konrad, T.Becker© – R.Schmitz, L.Raab , H. Kresser (68. Y.Konrad), L.Gärtner (75. R.Berli), M.Mühlbach - E.Eberle, S.Stocker (81. F.Götz) [b]Bank:[/b] S.Wesch (Tor), J.Berli, T.Krupp [b]Trainer:[/b] Jochen Bauer Von Beginn an machten die Gastgeber Druck. Die Mannschaft stand defensiv gut und so kamen die Gastgeber kaum zu Chancen. Henni Wolf im Tor hielt zweimal prächtig und bei der einzigen Konterchance von uns, scheiterte man am heraus eilenden Gästetorhüter. So ging es torlos in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel das gleiche Spiel, aber in der 65. ging die FT Kirchheim doch in Führung. Nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum war Henni im Tor machtlos. Die Gastgeber legten nach und erhöhten in der 75. auf 2:0. Aber bereits im Gegenzug bewies unser Team Moral und nach einer Ecke wuchtete Kapitän [b]Tobse Becker[/b] den Ball mit dem Kopf zum [b]1:2[/b] ins Netz (76.). Kurz Zeit später strich ein weiterer Kopfball des eingewechselten Yannick Konrad um Millimeter am Pfosten vorbei. Nun wollte die Mannschaft den Punkt, aber gerade in dieser Drangphase wurde in der Vorwärtsbewegung der Ball verloren, die Gastgeber nutzen die Chance zum 3:1! Das Spiel war entschieden. MB [b] [center]Spielerische Steigerung nach der Halbzeit brachte den 1:0 – Heimsieg SG-SV Lobbach II – DJK RW Handschuhsheim 1:0 (0:0) 29.10.2017[/b][/center] [b]Aufstellung:[/b] M.Junker – L.Hagmaier, L.Konrad, P.Drag, K.Kosteikidis (37.T.Knecht) – J.Berli (51.A.Münkel), Ch.Rutsch©, T.Krupp (70.D.Wagner), R.Berli – J.Michelbach (53.Pa S.Ngum), F.Götz [b] Bank:[/b] S.Wesch (Tor), Ph.Korn, N.Lauc Trainer: S.Zeberer Das Spiel der fast Tabellennachbarn begann sehr unterhaltsam, so kommen die Gäste nach 6 Minuten zu einer Ecke, welche gerade noch so geklärt werden kann. Langsam besannen sich auch unsere Jungs, dass man nach vorn spielen kann, so ergibt sich sechs Minuten später ein Powerplay im Strafraum der Gäste, leider nicht mit dem erhofften Abschluss. Anschließend passiert auf beiden Seiten nichts in der Offensive, einzig nennenswerte Aktion ist die Fußabwehr unseres Torwarts Mike Junker bei einem seiner Ausflüge im Strafraum. So geht es nach höhepunktarmen 45 Minuten mit einem 0:0 in die Kabinen. Ein ganz anderes Bild zu Beginn der 2.Halbzeit, unsere Jungs mit viel mehr Drang auf das gegnerische Tor. Nun schlagen die Minuten der eingewechselten Spieler, so schlägt der gerade eingewechselte Andre Münkel nach 55 Minuten eine Ecke herein, Lukas Konrad ist mit dem Kopf da, knapp am Kasten vorbei. Nur fünf Minuten später eine toll getimte Flanke des ebenfalls eingewechselten Tim Knecht auf den Kopf des Einwechslers Pa Samba Ngum, doch der Pfosten verhindert den Treffer. Nach 65 Minuten legt Tobias Krupp den Ball eigennützig auf Fabian Götz, der zieht aus 18m ab und der Pfosten (noch warm) verhindert das Tor. Es läuft die 69.Minute, wieder eine Ecke für unsere Jungs, Fabian Götz bringt sie herein, der gerade noch abgeblockte Schuss von Andre Münkel landet bei Tobias Krupp und der erzielt das 1:0. Danach verwalteten unsere Jungs das Ergebnis, zogen sich weit in die eigene Hälfte zurück und den Gästen aus Handschuhsheim fiel nichts ein, unsere Abwehr um Torwart Mike Junker in Verlegenheit zu bringen. Als der Schiedsrichter die Partie nach 91 Minuten abpfiff, war der dritte Sieg in Folge perfekt – Respekt. @ STS [b] Die nächsten Begegnungen der Spielgemeinschaft:[/b] [b]04.11.2017 17.00Uhr 16.Spieltag Kreisliga Heidelberg[/b] VfB Eberbach I – [b]SG-SV Lobbach I[/b] (in Eberbach) [b] 05.11.2017 12.15Uhr 12.Spieltag Kreisklasse C Heidelberg[/b] SpG SV Waldhilsbach/SG Mauer – [b]SG-SV Lobbach II[/b]

«zurück
Kommentare für SG-SV Lobbach Spielberichte
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück