Startseite» News 

SG-SV Lobbach
Nachricht
SV-Waldwimmersbach
[b][center]SG-SV Lobbach[/center][/b] [center][b][u]Spruch des Tages:[/u] Zeige doch mal den „Wille“… völlig verdienter Sieg in der Qualifikation[/b][/center] [center][b]VfB Eberbach II – SG_SV Lobbach II 0:2 (0:0)[/b] 16.07.2017[/center] [b]Aufstellung:[/b] M.Junker – A.Werner, L.Konrad, Ch.Dick, K.Kosteikidis (76.Y.Wolf) - R.Berli, L.Springer (46. A.Münkel), Ch.Rutsch ©, D.Welz (70.D.Wagner) – E.Eberle, R.Schmitz (60.K.Wille) [b]Trainer:[/b] S.Zeberer Nach den beiden Freundschaftsspiel am Samstag ((SV Reihen – SG-SV Lobbach I 3:3; Torschützen: L.Gärtner, N.Belfiore, S.Dussel) und (SG-SV Lobbach II – SV Aglasterhausen 2:3; Torschützen: 2x L.Konrad)) gab es am Sonntag das erste Pflichtspiel in Form der Vorqualifikation für den Rothaus-Kreispokal. Im Spiel zeigten unsere Jungs von Beginn eine sehr couragierte Mannschaftsleistung, so dass die Eberbacher Reserve überhaupt nicht ins Spiel fand. Unsere Jungs ließen Ball und Gegner laufen, dennoch dauert es 22 Minuten bis zu unserer ersten Großchance. Ron Schmitz wurde regelwidrig im Strafraum vom Ball getrennt, doch Lukas Konrad scheiterte mit seinem Elfmeter am gegnerischen Torwart. Anschließend erspielten wir uns weitere Torchancen, so konnte Enrico Eberle zweimal im letzten Moment gestoppt werden. Nach 33 Minuten ein „Fallrückzieher“ von Christoph Rutsch, doch auch der, knapp vorbei. So wurden mit einem schmeichelhaften 0:0 – Remis die Seiten gewechselt. Der längst fällige Führungstreffer eine Minute nach Wiederanpfiff, eine Ballstafette über mehrere Stationen lenkt ein Eberbacher selbst ins Netz. Unsere Jungs wollten schnell nachlegen, so kommt Kosta zu einer tollen Flanke, sauberer Abschluss von Ron Schmitz, aber der eingewechselte Torwart der Gastgeber (gute Besserung an den verletzt ausgewechselten Torwart) klärt spektakulär. Der zweite Treffer nach 58 Minuten, Enrico Eberle überläuft auf der linken Seite die komplette Abwehr, präzise Eingabe in die Mitte und „Neuzugang“ [b]Davis Welz[/b] verwandelt ohne Mühe zum 2:0. Dem Gastgeber blieb nach wie vor die Zuschauerrolle, so kommt in der 71.Minute eine flache Ecke vom eingewechselten Andre Münkel zu Kosta Kosteikidis, doch dessen folgender 18m – Schuss geht knapp drüber. Anschließend haben die Gastgeber zweimal die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, aber beide Abschlüsse gehen an unserem Tor vorbei. Minuten vor dem Ende gibt es weitere Konterchancen für den ebenfalls eingewechselten Kai Wille und den daraus folgenden Spruch aus der Überschrift der Berichterstattung (siehe oben!). Nächster Gegner im Pokal für unsere zweite Mannschaft wird der VfB Schönau sein, das Spiel wird voraussichtlich am 25.07.2017 19.30Uhr in Lobenfeld stattfinden. @ STS [b]Die nächsten Begegnungen unserer Spielgemeinschaft:[/b] [b] 19.07.2017 19.30Uhr Vorbereitungsspiel[/b] SV Rohrbach/Sinsheim – SG-SV Lobbach I [b] 22.07.2017 17.00Uhr Vorbereitungsspiel[/b] TSV Reichartshausen – SG-SV Lobbach II [b]23.07.2017 17.00Uhr Rothaus – Badischer Pokal 1.Runde[/b] SG-SV Lobbach I – TSV Michelfeld (in Lobenfeld) [b] 25.07.2017 19.30Uhr Rothaus – Kreispokal 1.Runde (??)[/b] SG-SV Lobbach II – VfB Schönau (in Lobenfeld) [b]26.07.2017 19.30Uhr Rothaus – Kreispokal 1.Runde[/b] SV Moosbrunn – SG-SV Lobbach I [b]27.07.2017 19.00Uhr Vorbereitungsturnier[/b] Teilnahme am Schwarzbach – Cup beim TSV Helmstadt Leider sind in der Vorbereitung immer wieder Änderungen/Verlegungen bzw. Absagen möglich, bitte informieren Sie sich daher aktuell bei Facebook (SG-SV Lobbach) oder bei Fupa. Der Rundenbeginn in der Kreisliga ist am 13.08.2017, erster Gegner wird der letztjährige Tabellenzweite 1.FC Wiesloch sein. Die Kreisklasse C beginnt eine Woche später, hier ist gleich Derbytime mit dem SV Moosbrunn. P.S. Im Namen aller Spieler + Funktionäre und natürlich in meinem eigenen Namen möchten wir uns recht herzlich bei den Spendern aus Haag, Lobenfeld und Waldwimmersbach bedanken, die die Anschaffung der neue Präsentationsshirts unserer Spielgemeinschaft möglich gemacht haben. @ STS

«zurück
Kommentare für SG-SV Lobbach
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück