Startseite» News 

SG-SV Lobbach Spielberichte 28. Spieltag
Nachricht
SV-Waldwimmersbach
[center][u][b]SG-SV Lobbach[/b][/u][/center] [center][b]12 Tore zum Abschluss der Kreisligasaison[/b][/center] [center][b]FC St.Ilgen I – SG-SV Lobbach I 9:3 (4:2)[/b] 27.05.2017[/center] [b]Aufstellung:[/b] St.Heise – R.Schmitz (30.L.Springer), T.Becker ©, T.Knecht, N.Belfiore – Y.Konrad (58.L.Konrad), L.Raab, P.Kramer (89.H.Wolf), M.Rothenberger (65.F.Götz), S.Stocker – R.Belfiore Bei tropischen Temperaturen begann das Spiel sehr unterhaltsam, so lief die Minute vier, es trafen sich [b]Ricardo Belfiore[/b] und Marc Rothenberger zum Doppelpass und Ersterer verwandelte eiskalt zur [b]1:0 [/b]– Führung. Der frisch gebackene Landesligaaufsteiger schüttelte sich kurz, so ließen sie nach 11 Minuten Ball und unsere Spieler laufen, eine flache Eingabe in den Rückraum und im Zentrum sicher verwandelt. Der Gastgeber blieb am Drücker, aber zu diesem Zeitpunkt unsere Jungs immer mit einem Bein klärend dazwischen. So dauerte es bis zur 28.Minute für den Gastgeberführungstreffer, ein zu kurz abgewehrter Ball wurde aus 14m eingenetzt. Nur eine Minute später rettete die Querlatte für den letztmalig eingesetzten Steven Heise (siehe auch Rundenabschluss SV Waldwimmersbach). Nach 37 Minuten dann der [b]2:2 – Ausgleich[/b], ein langer Ball vom eingewechselten Lars Springer landet beim ebenfalls letztmalig spielenden [b]Patrick Kramer[/b], welcher vollendet. Die Freude währte zwei Minuten, denn ein schöner Freistoß aus 22m landet vom Innenpfosten direkt im Tor. Treffer Nummer 4:2 nur weitere zwei Minuten später, eine Ballstafette über die rechte Seite sieht eine Flanke, welche im Zentrum verwandelt wird. Der dritte Treffer für unsere Jungs nach 49 Minuten, ein kluger Pass des letztmalig eingesetzten Marc Rothenberger auf [b]Simon Stocker[/b], welcher souverän vollendet. Im Anschluss spielte nur noch eine Mannschaft und das war der Gastgeber, folgerichtig fielen jetzt die Tore in konstanter Regelmäßigkeit. Am Ende der Partie stand es 9:3 für den Gastgeber und Aufsteiger aus St.Ilgen. Unsere Jungs haben den Klassenerhalt erreicht, so dass wir auch im nächsten Jahr Kreisligafußball in Lobbach erleben können – Glückwunsch dafür. [b]@ STS[/b] [center][b]FC St.Ilgen II – SG-SV Lobbach II 1:2 (1:0)[/b] 27.05.2017[/center] [b]Torfolge:[/b] 1:0 (29.), [b]1:1 (81.) Eigentor, 1:2 (83.) N.Lauc[/b] [b]SG-SV Lobbach I – SpVgg Baiertal 2:5 (0:3)[/b] 22.05.2017 [b]Torfolge:[/b] 0:1 (14.), 0:2 (29.), 0:3 (45.), 0:4 (50.), [b]1:4 (60.) R.Belfiore[/b], [b]2:4 (70.) P.Kramer, 2:5 (70.)[/b]

«zurück
Kommentare für SG-SV Lobbach Spielberichte 28. Spieltag
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück